NAU - ALTENPFLEGEHEIM "SENIORENDOMIZIL SPÄTSOMMER" IN NAUMBURG ERWEITERUNGSBAU UND NEUBAU

Die Realisierung des Seniorendomizils Spätsommer erfolgte auf Grundlage eines gewonnenen Architekturpreiswettbewerbs. Denkmalpflegerische Forderungen aus dem vorhandenen Pflegegebäude wurden detailgetreu umgesetzt, der erforderliche Förderantrag wurde ausgearbeitet.

Die architektonische Gestaltung des Anbaus schafft einen angenehmen Kontrast zum Altbaubestand. Geschaffen wurden Erweiterungsbau und Neubau mit 60 Plätzen in

sechs Wohngruppen. Auf jeder Etage befindet sich Stationspunkt je Wohngruppe, jeweils zwei Wohngruppen pro Etage. Die Zimmer sind sowohl für Einzel- als auch Doppelbelegung ausgeführt.

Das Seniorendomizil verfügt über Räume für Beschäftigungstherapie, eine Vollküche, eine Cafeteria, Gemeinschaftsflächen und ein Foyer. Das Gebäude befindet sich in bevorzugter innenstädtischer Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung.

LEISTUNGSUMFANG

Generalplaner LP 1 - 8

Gebäude und Raumbildender Ausbau

Technische Gebäudeausrüstung

Freianlagen

KOSTEN

5,3 Mio Euro

FLÄCHE

5000 m² BGF

ZEITRAUM

2000 - 2003

© 2020 by fca GmbH

Mozartstraße 16, 99423 Weimar

info@fca-consult.com