AST - NEUBAU UND ERWEITERUNGSBAU DER PRÄSIDENTENKLINIK ASTANA, KASACHSTAN

Für die Präsidentenklinik im kasachischen Astana übernahmen wir die Zielplanung für Neu- und Erweiterungsbau. Die Bauten wurden an die vorhandene Klinikbebauung über eine erweiterungsfähige Magistrale zur eindeutigen und effektiven funktionellen Gliederung der Klinikbereiche angepasst. Als Insellösung zur VIP-Behandlung wurde eine umfangreicher VIP-Bereich realisiert.

Die Klinik umfasst 800 Betten und 25 OP-Säle. Zu ihren Einrichtungen gehören Intensivtherapie, ein diagnostischer Bereich mit 3 MRT, 2 CT und Labor und PET-Diagnostik. Neben dem VIP-Bereich existiert ein Rehabilitationsbereich sowie angeschlossene, universitäre Ausbildungsbereiche.

LEISTUNGSUMFANG

LP 1 - 3  Zielplanung

Objektplanung Gebäude

und Raumbildender Ausbau

KOSTEN

300 Mio Euro

FLÄCHE

BGF: 62.000 m²

ZEITRAUM

2005 - 2006

© 2020 by fca GmbH

Mozartstraße 16, 99423 Weimar

info@fca-consult.com