BUR - FORSCHUNGSINSTITUT FÜR NEUROCHIRURGIE N.N. BURDENKO DER RUSSISCHEN AKADIEMIE DER MEDZINISCHEN WISSENSCHAFTEN, STRAHLENTHERAPIE, MOSKAU

Der Neubau des Strahlentherapiekomplexes wurde als überwiegend unterirdisches Bauwerk in Verbindung zum Gesamtcampus geplant. Der Komplex beinhaltet 3 Linearbeschleuniger, CT, MRT-Diagnostik, Simulator Gamma Knife, Untersuchungsbereich, Behandlungszimmer, Dienst-, Personal- und Patientenräume. Neben Generalplanung und Architekturplanung waren wir auch verantwortlich für die Vergabe- und Realisierungsbetreuung des Neubaus.

LEISTUNGSUMFANG

LP 1 - 8  Generalplanung

Objektplanung Gebäude

und Raumbildender Ausbau

KOSTEN

24 Mio Euro

FLÄCHE

BGF: 2.200 m²

ZEITRAUM

2004 - 2007

© 2020 by fca GmbH

Mozartstraße 16, 99423 Weimar

info@fca-consult.com