H29 - SANIERUNG DER ORTHOPÄDISCHEN KLINIK AM UNIVERSITÄTSKLINIKUM CARL GUSTAV CARUS AN DER TU DRESDEN

Das Haus 29 des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden beherbergt die Klinik und Poliklinik für Orthopädie. Das unter Denkmalschutz stehende viergeschossige und als Mauerwerksbau im Jahre 1898 als Königlich Sächsische Frauenklinik errichtete Gebäude, wurde nach Kriegsschäden 1954 wieder aufgebaut. Der Fassadenputz wurde im Laufe der Jahre lediglich ausgebessert und Anfang 1990 gestrichen.

 

Bedingt durch Schäden am Putz und an Sandsteingesimsen und –fenstergewänden, war eine grundhafte Instandsetzung der Fassade vorgesehen. Die Umbauten erfolgen bei laufendem Klinikbetrieb. Es waren denkmalschutzrechtliche Belange hinsichtlich Erhaltung der Fassadenstrukturierung, Putzoberfläche und Farbgebung zu beachten. Der Umbau erfolgte bei laufendem Klinikbetrieb und uneter Beachtung des Denkmalschutzes.

Die Planung und Durchführung der baulichen Sanierung der Orthopädischen Klinik beinhaltete die Vollentkernung, komplette Rekonstruktion sowie Brandschutzsanierung. Die Aufrechterhaltung der Klinikfunktion war durch die Umsetzung in zwei Bauabschnitten möglich. Dabei wurde auch das komplette Dachgeschoss ausgebaut.

Die Klinik verfügt über zwei Bettenetagen mit vier Stationen im 1. und 3. Obergeschoß (insgesamt 70 Betten) mit jeweils zwei Pflegebereichen mit gemeinsamen Schwesternstützpunkt. Im Intermediate Care–Bereich befinden sich 5 Betten im 1. OG. Die Untersuchungs- und Behandlungsräume sind im Erdgeschoss, sowie Gips- und Eingriffsraum und Ambulante Untersuchungsräume. Die Arztdiensträume und allgemeine Verwaltung sind im 2. Obergeschoss und im neu ausgebauten Dachgeschoss angeordnet.

LEISTUNGSUMFANG

Generalplaner

Zielplanung funktionelle Neuordnung der Klinik im interdisziplinären Kontext anderer Fachbereiche (Radiologische Diagnostik, Physiotherapie, Sportmedizin)

LP 1 - 8

Objektplanung und Raumbildender Ausbau

KOSTEN

6,4 Mio Euro

ZEITRAUM

2004 bis 2008

© 2020 by fca GmbH

Mozartstraße 16, 99423 Weimar

info@fca-consult.com